Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Louis XV' Brut Rosé Vintage 2006

'Louis XV' Brut Rosé Vintage 2006

Champagne de Venoge

Chardonnay, Pinot Noir

149,00 €*
198,67 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

Unglaubliche 97 Punkte holt Robert Parker's Wine Advocate aus dem Köcher und macht den Vintage Rosé 2006 von de Venoge zu einem Superstar des Jahrgangs!

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 97 / 100 Punkte

"The 2006 Louis XV Brut Rosé Millésimé is almost the same assemblage as the white, with 50/50 Chardonnay and Pinot Noir, but it gets its marvelous color from the 6% of red Pinot Noir from 40-year-old vines cultivated in the single vineyard La Forêt in Les Riceys. The wine displays a beautifully intense and slightly cloudy/milky pink color. The pink Louis XV is intense yet pure and complex on the nose, with toasty mocha, nougat and concentrated yet chalky/mineral flavored red fruit and paté de fruit aromas. On the palate, this is a round, intense, almost smooth but elegantly pure, dry and fresh, perfectly balanced, structured and charmingly vinous Rosé Champagne with a dominant Pinot Noir character at the moment, although its freshness and tight mineral elegance is driven by the Chardonnay part. The finish is intense yet finessed, with vibrant red currant flavors, very fine tannins, good grip and impressive length. Wild strawberries, raspberries and cherries emerge in the aftertaste. This is a gorgeous food Champagne but you can also meditate with it. I guess I have rarely had better Rosé Champagnes." - Stephan Reinhardt

Decanter 94 / 100 Punkte

"Amber colours belie a youthful vanilla nose that is indulgent with lovely poise and acidity. Oak is present and well handled, this elegant palate defies the years and instead installs complexity and a rigorously crafted structure." - Michael Edwards

Wine in Black-Bewertung: 97 P

Spricht man von der Maison Champagne de Venoge, dann ist der oft strapazierte Ausdruck 'Geheimtipp' noch eine bescheidene Untertreibung. Denn obwohl man hier auf eine Tradition bis ins Jahr 1837 zurückschaut, dieser Name in berühmten Adelshäusern für Jahrzehnte ein Muss war und man über exzellente Qualitäten verfügt, spielt man im Konzert der Großen eine bis dato unerhörte Stimme. Das könnte sich nun schlagartig ändern. Denn der Prestige-Champagner des Hauses, namentlich der 'Louis XV' Brut Rosé aus dem grandiosen Jahrgang 2006, holt unfassbar gute 97 Parker-Punkte und löst regelrechte Jubelstürme aus! ("I guess I have rarely had better Rosé Champagnes." - Stephan Reinhardt). Damit gehört er zu den besten 2006er-Champagnern überhaupt und man kommt in der Tat aus dem Staunen nicht mehr raus, öffnet sich doch das Fenster zu einem bahnbrechenden Champagner-Erlebnis!

Das fängt bei der leuchtend pink-lachsfarbenen Robe an, geht mit einem herrlichen Bouquet nach Erdbeeren, Himbeeren, roten Kirschen, Pampelmusen, Zimt, Vanille, Brioche und getrockneten Feigen weiter, hält auch beim ultrafeinen, sanft perlenden Mousseux nicht auf und findet mit dem cremigen, stoffigen, profunden und ungemein lang anhaltenden Geschmack seinen würdigen Höhepunkt.

Einen luxuriöseren Essensbegleiter - gerne auch zum ganzen Menü - und einen feineren Aperitif kann man sich kaum vorstellen!

Internationale Pressestimmen

Robert Parker's Wine Advocate

"Champagne de Venoge's finest wines come along in carafe-shaped bottles that one might call kitsch, but I like them. They don't fit in my fridge door, but my fridge is big and the Champagne's good enough to deserve its own shelf and an upright position. The prestige cuvées Louis XV and Louis d'Or are remarkably elegant and vinous sparkling wines with structure, great complexity and also finesse. The 2006 Brut Rosé is one of the finest you can get, and the 1995 Louis XV is a greatly matured and generous Champagne that is still terribly fresh even though it was disgorged more than ten years ago in 2006." - Stephan Reinhardt

Weingut

Die Maison Champagne de Venoge ist in Épernay ansässig, in der legendären Avenue de Champagne, wo das Traditionshaus, das 1837 vom Schweizer Henri-Marc de Venoge gegründet wurde, sein beeindruckendes Domizil hat. Wie so viele Champagnerhäuser hat auch de Venoge eine bewegte Geschichte. Bis 1898 gehörte man zu den berühmtesten Namen in der europäischen Aristokratie, auch in den Jahren zwischen 1922 bis 1958 galt de Venoge als eine der besten Adressen in der Champagne, bis es danach für lange Zeit still um die Maison wurde. Die spektakuläre Wiedergeburt ist auf das Jahr 2005 datiert, als die ersten Jahrgänge der Prestige-Cuvées erschienen und gleich für Furore sorgen. Heute gehört de Venoge zur Lanson-BCC-Gruppe und kann erfolgreich an alte Zeiten anschließen. Das Portfolio umfasst drei Linien, an der Basis das Cordon Bleu-Label, die von Pinot Noir dominiert werden, als mittlere Linie Princes und als Prestige-Champagner die Louis XV-Weine, die in auffälligen Karaffenflaschen auf den Markt kommen. Wie gut die Weine von de Venoge wieder geworden sind, davon erzählt ein beeindruckendes Zitat aus Robert Parker's Wine Advocate: "Cellar master Isabelle Tellier is doing a great job; there is not a single disappointing wine in the current portfolio that starts with the easy-drinking Cordon Bleu and offers some sophisticated cuvées in the Princes range. Champage de Venoge is- despite its glorious but volatile history (in terms of frequent changes of ownership)- still an underrated rising star in the Champagne region."

Google Map of Champagne de Venoge

Vinifikation

Champagne De Venoge 'Louis XV' Brut Rosé Vintage 2006 wird nur in besten Jahren vinifiziert, wenn das Lesegut eine perfekte Reife hat. Die Cuvée besteht aus 50 % Pinot Noir, wovon 6 % als Rotwein von über 40 Jahre alten Rebstöcken ausgebaut wurden und 50 % Chardonnay. Obwohl der Champagner offiziell als Brut deklariert ist, liegt die Dosage bei nur 6 g/l und damit im Extra Brut-Bereich. Über 10 Jahre lang reifte der 'Louis XV' Brut Rosé Vintage 2006 den Kellern von Champagne De Venoge, woran sich weitere Monate nach dem Degorgieren anschlossen.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Champagner
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay, Pinot Noir
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Champagne
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    12 %
  • Passt zu:
    Aperitif
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Méthode champenoise
  • Geschmack:
    Brut
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Komplex, Elegant
  • Weingut:
    Champagne de Venoge
  • Artikelnummer:
    13695
  • Erzeugeradresse:
    Champagne de Venoge
    51200 Épernay
    France

Das könnte Ihnen auch gefallen

Champagne De Venoge 'Louis XV' Brut Rosé Vintage 2006
'Louis XV' Brut Rosé Vintage 2006
Champagne de Venoge
149,00 €*
198,67 € / Liter