clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
clock timer

Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Mò' 2011

Cantina Tollo

grapes-default-small Montepulciano

Großartiger Montepulciano d’Abruzzo mit einem der besten Preis-Genuss-Niveaus überhaupt. So gut, dass der Gambero Rosso 3 Gläser springen lässt!

13,90 € UVP
9,95 €*
13,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung In 2-5 Werktagen

Awards

3
3
Gambero Rosso
3/3 Gläser
gamberorosso_sw

“Die Mannigfaltigkeit der Weinberge in einem seit jeher dem Weinbau verschriebenen Gebiet ergibt Trauben für verschiedenartige, stets sehr gut gemachte Weine, Tollo bringt Quantität und Qualität meisterhaft auf einen Nenner.“

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Was für eine Pre­mi­e­re! Da bringt die Cantina Tollo eine neue Montepulciano d'Abruzzo Riserva auf den Markt und die räumt gleich die legendären 3 Gläser (Tre Bicchieri) im Gambero Rosso ab! Doch hat man beim Musterbetrieb in den Abruzzen auch eine Vinifizierung hingelegt, die aus einem Lehrbuch für moderne Önologie stammen könnte.

Denn hier wurden alle Register gezogen, um einen Spitzen-Wein zu erschaffen. Alle Lesegänge per Hand, Selektion der reifsten Trauben, schonende Fermentierung, 24 Monate Ausbau im Fass und 6 Monate Flaschenreife! Einen derart hohen Aufwand betreibt man eigentlich bei Weinen, die in ganz anderen preislichen Sphären unterwegs sind. Da möchte man fast von einem kleinen 'Grand Cru' aus den Abruzzen sprechen, was die fürstliche Bewertung schon etwas besser erklärt.

Und so präsentiert sich der Cantina Tollo Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Mò' 2011 als mediterraner Klassewein, der schon mit seiner leuchtend rubinroten Farbe mit violetten Reflexen und dem eindrucksvollen Bouquet nach schwarzen Kirschen, reifen Beeren, Zwetschgen, Kräutern, Süßholz und Walnüssen überaus reizvoll wirkt. Am Gaumen setzt sich dieser rundum positive Eindruck mühelos fort: großartig gereifte, warme Tannine, viel Schmelz, zarte Kräuterwürze und bestens integrierte Holznoten. Der Nachhall voll, weich, fast seidig, sogar noch Potenzial zeigend, wenn man seiner exzellenten Trinkreife widerstehen kann.

Ein toller Body & Soul-Wein, mit einem Preis zum Schmunzeln!

Internationale Pressestimmen

3 Gläser Gambero Rosso

“Die Mannigfaltigkeit der Weinberge in einem seit jeher dem Weinbau verschriebenen Gebiet ergibt Trauben für verschiedenartige, stets sehr gut gemachte Weine, Tollo bringt Quantität und Qualität meisterhaft auf einen Nenner.“

Slow Guida 2015 über das Weingut

”Cantina Tollo non dà l'idea di un colosso statico ma, al contario, appare una realtà dinamica e determinata a rimanere ai vertici del mercato confidando nella qualità - a prezzi competitivi - di una vasta gamma di vini.”

Bibenda 2015 über das Weingut

”Vini dalla forte caratterzzazione territoriale a prezzi più che convenienti.”

Google Map of Cantina Tollo

Weingut

Die Cantina Tollo ist im gleichnamigen Dorf Tollo (Provinz Chieti) beheimatet, das rund 20km südwestlich von Pescara in der Region Abruzzen liegt. Hier zwischen Mittelmeer und Bergen hat sich die Cantina Tollo, die 1960 auf Initiative einiger begeisterter Förderer des Weinbaus der Region entstand, zu einer der maßgeblichen Weinerzeuger in Abruzzen entwickelt. Das betrifft sowohl die Qualität als auch die Quantität, denn mit 3200ha gehört man heute zu den Big Playern in Italien. Gleichwohl weiß die Cantine Tollo mit einem klugen Weinbergs-und Kellermanagement zu beeindrucken und "... überzeugt jedes Jahr mit immer besser werdenden Weinen" (Gambero Rosso). Das liegt zum einen daran, dass man großen Wert auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Biodiversität legt und dass man mit einer Reihe der besten Önologen mit klugem Know-how die Authenzität der Region bewahrt. Da passt es, dass autochthone Rebsorten wie Montepulciano, Trebbiano, Pecorino, Passerina und Cococciola eine zentrale Rolle spielen, während internationale wie Chardonnay und Merlot nur ergänzend genutzt werden. So ist es dann auch nur konsequent, dass der wichtigste Wein der Cantina Tollo der Montepulciano d'Abruzzo ist, den es in verschiedenen Qualitäten gibt, gefolgt vom Trebbiano d'Abruzzo, dem weißen Klassiker der Region. Wie hoch das Niveau der Cantine ist, verdeutlicht eindrucksvoll die Aufnahme in Italiens kritischsten Weinführer, dem Slow Wine Guida, normalerweise nur Klein-und Kleinst-Gütern vorbehalten, der da schreibt: "Alle Weine sind sehr gut gemacht und zeigen das Terroir, doch sind die besten absolute Spitzenleistungen".

Vinifikation

Der Cantina Tollo Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Mò' 2011 wurde aus 100% Montepulciano vinifiziert. Die Reben wachsen in einer Dichte von 1.600 Stöcken pro Hektar auf kalkhaltigem Ton und schluffigem Ton und gedeihen in der traditionellen Tendone-Erziehung. Die Trauben wurden in der zweiten Oktoberwoche per Hand gelesen, bevor sie bei 28°C fermentierten. Nach der malolaktischen Gärung reifte der Wein 24 Monate im großen Holzfass aus slawonischer Eiche, danach nochmal 6 Monate in der Flasche. Ein enormer Aufwand für einen Wein dieser Preisklasse, aber es hat sich gelohnt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Montepulciano
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Abruzzen
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Passt zu:
    Rind
  • Reifepotenzial:
    bis 2020
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Weingut:
    Cantina Tollo
  • Wein-Stil:
    Mild, Opulent
  • Artikelnummer:
    11016
  • Erzeugeradresse:
    Cantina Tollo
    66010 Tollo
    Italy
Montepulciano d'Abruzzo Riserva 'Mò' 2011
Cantina Tollo
Rotwein • Italien • Abruzzen
13,90 € UVP
9,95 €*
13,27 € / Liter