Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Tempranillo Rosado Navarra 2018

Tempranillo Rosado Navarra 2018

Bodega Otazu

Tempranillo

9,95 €*
13,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

Limitierte Edition, 100 % Tempranillo, Saignée-Methode & das Know-how eines Weinguts mit 'Vino de Pago'-Status: Das sind die besonderen Zutaten für diesen köstlichen Navarra-Rosado mit hohem Nachschenk-Faktor!

Awards

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Das Weingut Otazu – seit 2009 im illustren Club der 'Vino de Pago'-Weingüter – ist einer der großen alten Pioniere des Weinbaus in der nordspanischen Navarra. Die Geschichte geht bis in das Jahr 1840 zurück, doch bei aller Tradition zeigt man sich gleichzeitig offen für Innovation. Das hat einen der schönsten Roséweine der Iberischen Halbinsel hervorgebracht, den Otazu Rosado. Denn statt der Garnacha-Rebsorte, die man in der Navarra vornehmlich für Rosado benutzt, entschied man sich hier für die spanische Königsrebe Tempranillo. Bei der Vinifizierung orientierte man sich am französischen Nachbarn und wendete die Saignée-Methode an. Das Resultat könnte schöner nicht sein!

Tasting Note

Im Glas leuchtet der Rosado 2018 in einem absolut anziehenden, farbintensiven Rosé, das von lockenden violetten Reflexen untermalt wird. Das Duftpanorama offenbart Noten von Waldbeeren, roten Johannisbeeren sowie die eine oder andere frische mineralische Nuance. Am Gaumen zeigt der Wein Seriosität mit Struktur und einem ausgewogenen Spiel von Körper, Frucht und Frische, um dann zum Finale hin immer sinnlicher und saftig-verführerischer zu werden, mit einem so hohen Nachschenk-Faktor, wie ihn nur ein Tempranillo-Rosé erreichen kann.

Passt zu

Ganz klar einer der besten Rosé-Weine seiner Klasse und ein perfekter Wein zu Fisch vom Grill wie Dorade, Thunfisch oder Sardinen.

Bewertungen und Pressestimmen

Der kleine Johnson 2015

"Beste Erzeuger in Navarra: ...Otazu."

Jancis Robinson über Rosé in Spanien

"Spain also takes pink wines seriously – so seriously that it has at least two names for them, depending on the intensity of the colour. A rosado is light pink, while darker pink (light red) wines are labelled clarete."

Weingut

Die Bodega Otazu liegt im Herzen des Baskenlands, in Etxauri, nur 15 Kilometer südwestlich von Pamplona. Das hochqualifizierte Önologenteam mit José Luis Ruiz an der Spitze schaut auf eine reiche Geschichte zurück, denn die Gegend rund um das Dorf wurde schon zur Zeiten des Königreichs Pamplona für den Weinbau genutzt. Die Historie der Bodega Otazu beginnt im Jahr 1840, als man im Stile eines französischen Schlosses ein Weingut mit 40 Hektar Rebfläche baute, damals eine Revolution. Doch der Glanz dauerte nur bis 1894, als durch die Einschleppung der Reblaus der gesamte Rebbestand vernichtet wurde und ein Dornröschenschlaf begann, der bis ins Jahr 1992 andauerte.

Dann startet die moderne Geschichte der Bodega mit einer Neuanlegung von 110 Hektar Rebgärten, dem eine hochmoderne Kelter folgte, die von 1994-1998 erbaute wurde. Die Rebsorten sind typisch für die Navarra, ein Mix aus spanischen (Tempranillo) und aus französischen (Merlot, Cabernet Sauvignon, Chardonnay) Varietäten, wobei hier die französischen eindeutig die Nase vorn haben. Seit 2009 ist ein Teil der Rebfläche als Vino de Pago de Otazu qualifiziert, die höchste Stufe in der spanischen Qualitäts-Pyramide. Die Weine der anderen Lagen werden unter der D.O. Navarra herausgebracht und natürlich auf demselben Weingut vinifiziert. Mit der Eröffnung eines Weinmuseums 2013, dem gutseigenen Restaurant und dem Angebot interessanter Führungen hat man sich auch dem gehobenen Weintourismus geöffnet: Wer in Pamplona weilt, sollte einen Ausflug nach Etxauri planen - es lohnt sich!

Google Map of Bodega Otazu

Vinifikation

Für den Bodega Otazu Tempranillo Rosado Navarra 2018 werden ausschließlich Tempranillo-Trauben verwendet, die nachts gelesen wurden. Der Rosado wird nach der aus Frankreich bekannten Saignée-Methode vinifiziert: Einem Gärbehälter mit Rotwein-Maische werden ca. 10-20 % des Mostes abgezogen, der dann sehr kühl bei kontrollierter Temperatur im Edelstahl vergoren wird, um eine maximale Fruchtintensität zu erhalten. Die Gärung dauert 15 Tage. Anders als die meisten Rosés reifte der Wein anschließend noch für drei Monate in den kühlen Kellern der Bodega auf der Flasche, bevor er vom Kellermeister freigegeben wurde.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rosé
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Navarra
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Passt zu:
    Geflügel, Gemüse, Fisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2022
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Weingut:
    Bodega Otazu
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Fruchtig, Frisch
  • Artikelnummer:
    14020
  • Erzeugeradresse:
    Bodega Otazu
    Señorío de Otazu s/n
    31174 Etxauri
    Spain

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bodega Otazu Tempranillo Rosado Navarra 2018
Tempranillo Rosado Navarra 2018
Bodega Otazu
9,95 €*
13,27 € / Liter