clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Antinori 'Solaia' Toscana 2011

    Antinori 'Solaia' Toscana 2011

    Antinori

    grapes-default-small Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Sangiovese

    ausverkauft

    Solaia hat einen sagenhaften Lauf und zeigt sich mit der spektakulären 2011er Edition wieder ganz groß! 99 Veronelli-Punkte und 97 Falstaff-Punkte sprechen eine deutliche Sprache. Kaufen und wegpacken!

    Awards

    points_99
    I Vini di Veronelli

    "Originari di Calenzano, gli Antiori si trasferiono a Firenze agli inizo del Duecento, dedicandosi al commercio della seta. Fu Giovanni di Pierro ad iscriversi nel 1385 all'Arte dei Vinattierim inaugurando una tradizione familiare giunta oggi alle ventiseisesima generazione." - Daniel Thomases

    points_97
    Falstaff

    "Sattes, tiefdunkles Rubinviolett. Eröffnet mit Noten nach Minze und Walnüssen, dann satt nach schwarzen Ribiseln, dunklen Kirschen, im Hintergrund feine Schokotöne. Zeigt im Ansatz viel reife, präsente Frucht, öffnet sich mit geschmeidigem, dichtem Tannin, füllt den Gaumen kraftvoll aus, sehr ausgewogen und rund." - Othmar Kiem

    Wine in Black-Bewertung: 96 P

    "Marchese Piero Antinori and his daughters inaugurated their monumental winery in Bargino. Angelo Gaja told me at the opening that Antinori’s new winery is the most revolutionary event in modern Italian wine. I agree. With a museum, restaurant and tasting area, it represents Italy’s most ambitious effort yet to make wine the ultimate destination", schreibt Monica Larner, von Robert Parker's Wine Advocate, über den neusten Coup von Antinori, der sich damit wohl endgültig unsterblich gemacht hat. Warum Antinori nun aber seit Jahrzehnten zusammen mit eben Angelo Gaja Italiens Weinszene anführt, hat eigentlich einen recht simplen Grund: Er macht grandiose Weine wie den spektakulären Solaia 2011!

    Und der kann geradezu eine Phalanx an exzellenten Bewertungen vorweisen und das durchgängig! Von den überragenden 99 Punkten beim Veronelli, den 97 Punkten beim Falstaff, über die 2 x 96 Punkte von James Suckling und Antoni Galloni, bis zu den 2 x 94 Punkten beim Wine Spectator und beim Wine Enthusiast! Bei soviel Gleichklang im Kanon wichtiger Kritiker bleibt nur eines festzuhalten: ein Weltklasse-Solaia!

    Internationale Pressestimmen

    96 Punkte James Suckling

    "A big, rich wine but there's lots of brightness and beauty at the same time. Shows licorice and asphalt. Full body with chewy tannins and a long finish. Terracotta, Tuscan dust and spice, plus balsamic too. This needs three to five years to soften. Intense finish."

    96 Punkte Vinous

    "Blackberry jam, cassis, grilled herbs and melted road tar meld together in the 2011 Solaia. Another super-exotic, racy 2011 from Antinori, Solaia is supremely beautiful. Mocha, espresso and sage are some of the many notes that add complexity. Hints of white truffle, lavender, smoke and licorice are laced into the exotic, racy finish. In 2011, Solaia has a dollop more of Cabernet Franc in the blend, added to give the wine a touch of freshness. Ripe and flashy to the core, the 2011 needs time to lose some of its youthful exuberance. At times, the 2011 could be easily mistaken for a wine from Napa Valley, such is its intensity." - Antonia Galloni

    18 Punkte Jancis Robinson.com

    "Aged 14 months in new French oak. Wonderful bramble fruit. Very modern and easily mistaken for great New World Cabernet. Gorgeous fruit quality on the nose. Fine smoky perfume on the finish. Quite heady and opulent, but perfectly balanced, and set up for a very promising future." - Richard Hemming, MW

    5 Trauben (5/5) Bibenda

    "Rubino cupo, consistente. Alnaso s'innalza con spettacolari profumi di lamponi e cassis, spezie d'oriente, note mentolate, tabacco de fluto e un mistico incedere di note d'incenso. Al palato è assoluttamente vellutato e voluminoso, con tannini vivi e maturi ed un finale incredibilimente lungo su note di fumo."

    94 Punkte Wine Enthusiast

    "Aromas of baked dark-skinned fruit, cedar, cooking spice and a balsamic note unfold in the glass. A blend of 75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese, and 5% Cabernet Franc, the firmly structured palate delivers ripe black currants, dried black cherries, clove, mint, tobacco and anise alongside tightly woven but fine-grained tannins. Give this time to unwind and fully develop. Drink 2017–2023." - Kerin O’Keefe

    94 Punkte Wine Spectator

    "A rich, bright red, displaying plum, blackberry, boysenberry, leather and spice notes, allied to a dense structure. Built for the long haul, this remains balanced and juicy through the finish. Cabernet Sauvignon, Sangiovese and Cabernet Franc. Best from 2018 through 2033." - Bruce Sanderson

    Weingut

    Seit 26 Generationen und 620 Jahren befasst sich die italienische Adelsfamilie Antinori ununterbrochen mit der Weinproduktion. Vor circa 50 Jahren übernahm Marchese Piero Antinori die Firma und entwickelte sie zu einem der bedeutendsten Weinproduzenten und Handelshäuser der Weinwelt. Zu den Besitztümern der Familie gehören unter anderem Weingüter in den besten Lagen der Toskana und Umbriens.

    Google Map of Antinori
    Mehr zum Weingut

    Vinifikation

    Der Solaia 2011 ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon (75 %), Cabernet Franc (5 %) und Sangiovese (20 %). Die Lese für den Sangiovese begann am 27. September und wurde in der ersten Oktoberdekade abgeschlossen. Der Cabernet Franc hatte eine hervorragende Entwicklung, die Beeren reiften regulär und wurden zwischen dem 20. und dem 26. September in die Kellerei gebracht. Die Lese des Cabernet Sauvignon hingegen konzentrierte sich auf die ersten 10 Tage im Oktober, beginnend in den am frühesten reifen Parzellen und abgeschlossen in den höher gelegenen Zonen. Die Trauben wurden behutsam entrappt und sorgfältig am Sortiertisch selektiert, alle nicht vollständig reifen Beeren wurden entfernt. Die Gärung und Mazeration fand in konischen Behältern statt. Nach der Trennung des Weins von den Schalen setzte die malolaktische Gärung in Barriques ein. Danach begann der Ausbauprozess von 14 Monaten in Fässern aus neuer französischer Eiche.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Sangiovese
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Toskana
    • Weingut:
      Antinori
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      14,5 %
    • Passt zu:
      Rindfleisch, Wild & Pilzgerichten
    • Reifepotenzial:
      bis 2031
    • Ausbau:
      Barrique
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      Fassbetont, Mild
    • Artikelnummer:
      11620
    • Erzeugeradresse:
      Antinori
      50123 Firenze
      Italy

    Weitere Empfehlungen