Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
11+1-Set Rioja Gran Reserva 'Viña Real' 2013
  • Falstaff - 94
  • Antonio Galloni - Vinous - 93

11+1-Set Rioja Gran Reserva 'Viña Real' 2013

Bodegas Cune - Viña Real

Tempranillo, Graciano

ausverkauft

Für einen Klassiker wie den 'Viña Real' vom großen Traditionshaus Cune kommt dieses Set wie gerufen. Denn damit erhalten Sie eine Flasche dieser Rioja-Schönheit geschenkt.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Inspiration Bodegas Cune - Viña Real

Awards

Falstaff 94 / 100 Punkte

"Zunächst leicht reduktiv in der Nase. Dann getrocknete dunkle Beerenfrucht, Schokolade, Zimt und ein Hauch Kümmel. Am Gaumen schöne Struktur, nicht zu fett, straffe Säure, wirkt frisch und endet auf Sauerkirsche, sowie würzig-mineralischen, fast ätherischen Noten." - Dominik Vombach, Benjamin Herzog, Peter Moser und Ulrich Sautter

Antonio Galloni - Vinous 93 / 100 Punkte

"Brilliant ruby-red. A sexy, expansive bouquet evokes ripe red and blue fruits, incense, vanilla and exotic spices, with a floral note that gains strength as the wine opens up. Sweet, broad and densely packed, offering intense black raspberry, cherry liqueur, cola and vanilla flavors that are underscored by vein of juicy acidity. Finishes with impressive, spicy power, sharp delineation and round, even tannins that build slowly." - Josh Raynolds

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Es ist noch gar nicht so lange her, da drohte der große alte Klassiker Spaniens - die Rioja Gran Reserva - Schritt für Schritt von der Bildfläche zu verschwinden. Doch dann kam eine überraschende Trendwende, auch weil alteingesessene Bodegas wie 'Viña Real' unbeugsam an ihrer Tradition festhielten und Wein-Journalisten wie José Peñín, Robert Parker oder Peter Moser eine Lanze für die Gran Reserva brachen.

Heute staunt die Weinwelt wieder über die Jahre und Jahrzehnte gereiften Glanzstücke der Rioja. Ein ganz bemerkenswerter Schatz, den man hier heben kann, ist die 'Viña Real' Gran Reserva, die seit 1920 (!) mit einer staunend machenden Kontinuität Freunde fassgelagerter Weine begeistert. Auch, weil sie nach wie vor sehr, sehr preiswert ist. "Impressive, spicy power, sharp delineation and round", meint Josh Raynolds von Vinous zur 2013er-Edition und holt großartige 93 Punkte aus der Tasche. Das Gourmet-Magazin Falstaff wertet mit 94 Punkten sogar noch einen Deut besser. Ein ganz sicherer Weinwert!

Tasting Note

Los geht das Vergnügen mit einem brillanten Rubinrot mit granatroten Reflexen. Das herrlich klassische Bouquet wie aus dem Bilderbuch der Gran Reserva-Weine mit Vanille, roten Beeren, Tabak, Leder, Unterholz, schwarzer Schokolade, Brombeerkompott und Gewürzen wie Nelken und Muskatnuss. Am Gaumen mit fast burgunderhafter Eleganz und Harmonie, alles hier ist am richtigen Platz, selten hat man einen Wein, der so in sich ruht wie dieser. Das Finale mit seidigen Tanninen, aber präsent und sehr lang.

Passt zu

Eine höchst lebendige Legende und eine gute Wahl zu lang geschmortem Lamm, zu raffinierten Tortilla-Rezepturen oder auch zu kräftig-gewürztem Huhn.

Bewertungen und Pressestimmen

92 Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"The Gran Reserva from Viña Real is also from the wet, cool and challenging 2013 vintage, so I tasted the 2013 Viña Real Gran Reserva next to the Cune Gran Reserva from the same vintage. This classical blend of Tempranillo with 10% Mazuelo and 5% Graciano matured in barrel for 24 months. This is a redder style of Viña Real, a little lighter, less concentrated and more aerial, with a cereal-like twist and a medium-bodied palate with very fine tannins. Good for food." - Luis Gutiérrez

92 Punkte - James Suckling

"A delicious red now with wet earth, spice and ash aromas and flavors. Medium body, fine tannins and a fresh finish. A nice wine from a difficult vintage."

Der kleine Johnson über das Weingut

"Erstklassiges Weingut. Die familiengeführte Rioja-Bodega (gegründet 1879) hat jetzt einige hervorragende Weine zu bieten."

Robert Parker’s Wine Advocate über das Weingut

"CVNE seems to have improved its basic range of wines in the last few years, which is very good news, as they seem to be readily available and with attractive prices." - Luis Gutiérrez

Weingut

Die Bodega Viña Real gehört zwar zur Compañía Vinícola del Norte de España, kurz Cvne oder Cune genannt, ist aber ein selbständiges Unternehmen und befindet auf dem Cerro de la Mesa-Berg in der Rioja Alavesa. Hier findet sich eine mustergültige Melange aus mehr als 125 Jahren Tradition und dem Wissen über moderne Methoden der Vinifizierung. Damit hat sich Viña Real als einer der großen klassischen Namen der Rioja etabliert. Besonders eindrucksvoll ist die unvergleichliche Architektur, die vom Bordelaiser Star-Architekten Philippe Mazières stammt. Alles ist perfekt abgestimmt, von dem gut zugängigen Anlieferungsportal für die Trauben, über die Gravitationspresse, bis hin zum unterirdischen Lagerraum, der weit in den Berg hineinreicht. Die Weine sind in Deutschland weniger bekannt, als beispielsweise die Imperial-Serie aus dem Hause CVNE. Das mag daran liegen, dass man hier die Nähe zum Burgunder spürt, ein Weintypus, der sich nicht sofort erschließt, sondern eher beim zweiten Hinschmecken. Auf jeden Fall sind alle Viña Real-Weine, ob Crianza, Reserva oder Gran Reserva enorm klassische Vertreter ihre Art und mit einem exzellenten Preis-Qualitäts-Niveau ausgestattet! Der Spitzenwein Pagos de Viña Real ist eine rigorose Selektion der besten Tempranillo-Traube und entsprechend teuer, der Weißwein findet selten seinen Weg in unsere Gefilde. Ein Weingut, das sich zu entdecken lohnt.

Google Map of COMPAÑÍA VINÍCOLA DEL NORTE DE ESPAÑA, S.A

Vinifikation

Cune Rioja Gran Reserva 'Viña Real' 2013 ist aus 95 % Tempranillo und 5 % Graciano vinifiziert. Die Weinberge liegen in der Rioja Alavesa, die als die beste Unterregion der Rioja zählt. Nach der manuellen Lese, der gründlichen Entrappung, sowie schonender Pressung, langer Maischegärung und malolaktischer Gärung in Barriques reifte der Wein 24 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche und 36 Monate auf der Flasche in den unterirdischen Lagerkellern der Bodega, bevor ihn der Kellermeister freigab. CVNE 'Viña Real' erschien erstmals 1920er und ist einer der ältesten Marken der Rioja!

Fact Sheets:

Cune Rioja Gran Reserva 'Viña Real' 2013
Cune Rioja Gran Reserva 'Viña Real' 2013
Spanien • Rioja

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo, Graciano
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Produzent:
    Bodegas Cune - Viña Real
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Wild
  • Reifepotenzial:
    bis 2028
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Opulent, Mild
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    15399