Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Wine in Black Exklusivität
BEEF! Weine

Die perfekten Grillweine

Pünktlich zur Grillsaison hat man das beste Fleisch am Start und massenweise neue Rezepte für Saucen und Salate, die man genießen will. Aber welchen Wein gibt’s dazu? Er sollte nicht zu teuer sein - und allen schmecken. Aber langweilig soll er bitteschön auch nicht sein. Deswegen haben wir uns mit dem Fleisch-Spezialisten Kreutzers zusammengetan. Gemeinsam mit den Bauer-Brüdern und dem BEEF! Magazin haben wir die besten Grillweine hergestellt. Weine, die jedem schmecken und trotzdem Anspruch haben. Und die durch ihr phänomenales Preis-Genuss-Verhältnis glänzen. Wir präsentieren: die BEEF!-Weine! Die Grillsaison ist hiermit eröffnet!

Die 'Beef!'-Weine

Würziger Roter

Zu einem saftigen Steak gehört ein vollmundiger Rotwein. So will es das Genuss-Gesetz. Und genau den bekommt man mit dem 'BEEF!' Rot auch. Dafür sorgen schon allein so außergewöhnliche Rebsorten wie Barbera, Carménère und Malbec, die zusammen mit Cabernet Sauvignon einen Barbecue-Wein der Extraklasse ergeben, der wirklich zu jedem Steak passt.

Knackiger Rosé

Wie wäre es mal zur Abwechslung mit gegrillten Garnelen? Oder anderen raffinierten Meeresfrüchten? Genau für solche Grillabende wurde der 'BEEF!' Rosé aus Pinot Noir gemacht! Mit einer fast schon vibrierenden Frische ausgestattet, passt dieser fein-mineralische Rosé mit seinen Erdbeer- und Himbeernoten ideal zu allem, was aus dem Meer direkt auf den Grill kommt.

Fruchtiger Weißer

Was passt besser zum Sommer als ein fruchtig-leichter Weißwein? Eben! Dazu dann noch gegrilltes Hähnchen oder ein knackiger Salat - so lässt sich selbst das wärmste Wetter bestens aushalten. Genau für solche Momente ist der 'BEEF! Weiß wie gemacht. Dank Chardonnay, Pinot Blanc, Viognier und Sauvignon Blanc ist hier Sommer-Feeling garantiert.

BEEF! Weine
Beef!' - Wie alles begann

Making-of der besten Sommerweine 2020

Wein entsteht bekanntlich nicht über Nacht. Deswegen trafen wir uns bereits an einem tristen Januar-Freitag mit Martin Bauer in Hamburg. Mit im Gepäck: Ein paar echte Perlen aus dem Kreutzers-Angebot von walisischem Lammkarree über fangfrische White Tiger-Garnelen aus deutscher Zucht bis zum australischem Wagyu Beef. Und natürlich über 20 sortenreine Fassproben vom Weingut Emil Bauer & Söhne. Zusammen mit Martin Bauer verkostete und entwickelte unser Einkaufs-Chef und Sommelier Henner Arning dann in einer aufwändigen Prozedur unsere drei BEEF!-Weine, die auch noch die gestrengen Gaumen von Wine in Black-Geschäftsführer Christian Fricke, Kreutzers-Vertriebsleiter Manuel Ostner und BEEF!-Chefredakteur Jan Spielhagen überzeugen mussten. Denn schließlich geht es hier um nichts Geringeres als die besten Barbecue-Weine für die Grillsaison 2020.

×
Making
Weingut Emil Bauer & Söhne

Interview mit Martin Bauer

Wine in Black:
Martin, erzähl uns etwas zu den drei Weinen.

Martin Bauer:
Der Rote ist natürlich unser Steak-Wein. Er bringt ein gutes Rückgrat mit und auch eine schöne Würze. Der nimmt es locker mit jedem Tomahawk auf, überrollt es aber nicht. Der macht auch dann noch Spaß, wenn der Teller leer ist. Der Weiße folgt genau unseren Prinzipien: modern, straight, glockenklar. Die Rebsorten sind alle sehr aromatisch, der Wein zeigt im Glas exotische Frucht und ist sehr frisch und animierend. Und dann ist da noch der Rosé - eine Kategorie, die immer stärker nachgefragt wird seit ein paar Jahren. Wir wollten hier einen Wein haben, der easydrinking verkörpert, aber viel mehr ist, als ein seichter Terrassenwein. Wir haben uns für Pinot Noir entschieden und die Rechnung ist voll aufgegangen.

Wine in Black:
Viognier, Pinot Noir, Malbec, Carménère - die Rebsorten, die für die Weine verwendet werden, sind in Deutschland eher unüblich. Wie kam es dazu?

Martin Bauer:
Seit Jahren beschäftigen wir uns ganz intensiv mit unseren Böden und unserem Klima und wir merken recht deutlich, dass der Wassermangel über die Sommermonate unseren heimischen Rebsorten teilweise extrem zusetzt – deshalb haben wir Sorten gepflanzt, die mit Wärme und Trockenheit sehr gut umgehen können.

Wine in Black:
Du bist Winzer & Genussmensch. Was empfiehlst Du unseren Kunden zu diesen Weinen?

Martin Bauer:
Zum Roten auf alle Fälle Fleisch, ganz puristisch ohne jeglichen Schnickschnack, einfach ein geiles Stück Fleisch. Der Weiße und der Rosé sind eher die Allrounder, sie passen perfekt zu Fisch oder Meeresfrüchten, die auch ein gewisses Röstaroma haben, oder aber auch zu einem Hähnchen vom Grill.

Kooperation
KREUTZERS und BEEF!

Das BEEF! Magazin überrascht mit Themen, opulenten Bildern und anspruchsvollen Rezepten. Es richtet sich an Männer, die aus Leidenschaft kochen, sich mit High-End-Materialien und -Lebensmitteln beschäftigen und wissen möchten, wie sie sich in das Herz einer Frau grillen. Sammeln Sie in jedem Heft eine Menge Tipps und Tricks von und mit der BEEF!-Redaktion.

BEEF
®Lizenz der Marke BEEF! durch Gruner + Jahr GmbH - Alle Rechte vorbehalten -